Dienstag, 15. Oktober 2013

Langsamer als locker

Unglaublich und unfassbar scheint mir mit ein paar Tagen Abstand und müden Beinen, dass ich am Samstag nach 41:34 Minuten beim 10 Kilometer Lauf am Hallwilersee ins Ziel geschlüpft war!
Aber es ist wirklich wahr!


Etwas langsamer als "locker" taste ich mich heute Schläge vermeidend über unsere Trainings-Strecke. Der Hochnebel hat sich verzogen, die Sonne scheint, am Wegrand blühen die letzten roten Mohnblumen dieses Jahres.
Wirklich locker fühlen sich die "lockeren" 5:45 Min./km nicht an, der Lauf wird von Kilometer zu Kilometer anstrengender. Der Ruhetag morgen ist dringend nötig!


12.1 km ganz lockerer Lauf 5:45 Mi./km / Puls 124
+/- 100 hm / 12° leicht bewölkt, aufkommender Ostwind
Track http://connect.garmin.com/activity/390794664

Gestern 
Vor dem Morgengrauen im Nieselregen und Stirnlampen-Schein:
8.1 km Jogging 6:07 Min./km / Puls 121
+/- 55 hm / 8° Nieselregen
Track http://connect.garmin.com/activity/390251698

Auslaufen am Sonntag
7.1 km Jogging 5:56 Min./km / Puls 124
+/- 70 hm / 12° schön
Track http://connect.garmin.com/activity/389678682

Keine Kommentare:

Kommentar posten