Dienstag, 7. Januar 2014

Longrun auf der buckligen Heimstrecke

Die Zeit reicht heute nicht, eine flache Laufstrecke zu suchen. Nach dem mühsamen Longrun vom Sonntag habe ich mir vorgenommen, das Tempo heute etwas zu reduzieren. Da darf der Kurs auch ein bisschen hügelig sein.

Das Wetter ist überraschend frühlingshaft, am Waldrand erklingen erste zaghafte Vogelkonzerte und die Sonne wärmt so sehr, dass ich mir überlege, die Ärmlinge auszuziehen und im T-Shirt zu rennen. Bricht jetzt schon der Frühling an?

Das strahlende Licht beflügelt mich, es ist herrlich zwischen den Feldern unterwegs zu sein. Das bekannte, abwechslungsreiche Auf und Ab auf unserer Strecke lässt mich viel lockerer als erwartet laufen.  



Das Projekt Dubai-Marathon könnte doch noch gelingen! Optimistisch geniesse ich die Aussicht auf die Alpen, über denen "Föhn-Fischchen-(Wolken)" schweben.



Unser Buckelpiste hat den Vorteil, dass wir auf wenigen Kilometern das ganze Schweizer Mittelland vom Alpenkamm bis zu den Jurahöhen überblicken können.



Das Licht, der Duft nach brach liegender Erde, der blaue Himmel über der weiten Landschaft, die Wärme und das Gefühl, heute nicht an jeden Schritt denken zu müssen machen mich glücklich und geben mir Energie für den Rest des Tages.

22.4 km Dubai-Marathon-Tempo 5:20 Min./km / Puls 150
+/- 210 hm / 7° schön, leichter SSO Wind
Track http://connect.garmin.com/activity/426152433

Kommentare:

  1. Hallo Marianne,
    ja bei dem wunderbaren Wetter und erst noch in Eurer herrlichen Landschaft - da müssen doch Lauffreude und Energie entstehen! Das lässt den Dubai-Marathon doch sicher wieder in anderem "Genuss-"Licht erscheinen ;-)
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke
      Genau, seit den letzten beiden Trainings kann ich mir endlich wieder vorstellen, dass dieses kurze Aufbau-Training noch gelingen, und der Dubai-Marathon ein schönes Erlebnis werden kann - 42.2 km mit Freude zu laufen, das ist diesmal das oberste Ziel :-)
      Liebe Grüsse
      Marianne

      Löschen