Dienstag, 1. Januar 2013

Ein glücklicher Start ins 2013

Oh, welch wunderbares Laufgefühl hat mich heute zum Jahresbeginn überrascht! Nach Wochen mit Beschwerden sind die Muskeln wie durch ein Wunder plötzlich schmerzfrei. Ich hatte unterwegs den Eindruck Sprungfedern in den Schuhsohlen zu tragen :-) Und das trotz der kurzen Silvesternacht!
Glücklich trabten wir um den Gänsemooswald und liessen uns vom Westwind und den einsetzenden Regenschauern die gute Laune nicht verderben. Wir streuten ein paar Steigerungen in unser Jogging ein. Und endlich erscheint unser Dubai-Marathon-Vorhaben in einem realistischeren Licht.

Mal sehen, ob der Longrun morgen ebenso gut gelingt?!
Ob uns heute dank der vielen guten Vorsätze ungewöhnlich viele Läufer, Reiter und Spaziergänger begegnet sind?

Es ist herrlich, neue Kalender aufzustellen und sich der vielen Tage bewusst zu werden, die nun wieder vor uns liegen. Sie sind voller spannender Möglichkeiten. So viel Zeit aktiv oder kreativ zu sein, mitzuerleben, wie sich alle Familien-Mitglieder weiterentwickeln, mit Freunden ein Wegstück mitzugehen (rennen), das Wechseln der Jahreszeiten zu verfolgen, (Lauf)-Träume zu träumen...Das Lauf-Jahr scheint schon fast zu kurz. Der Auftakt- und der Saison-Abschluss-Marathon sind bereits in der Agenda notiert. Und dazwischen locken viele altbekannte und neue Laufveranstaltungen...  

Noch einmal allen Lesern einen ebenso glücklichen Start ins Neue Jahr und ein buntes, rundum glückliches 2013!

11.0 km Jogging + 3 Steigerungen 5:53 Min./km / Puls 127
+/- 75 hm / 2° leichter Regen und Westwind
Track http://connect.garmin.com/activity/256476769

Keine Kommentare:

Kommentar posten