Samstag, 1. September 2012

Dauerregen-Longrun

Nieselregen bei absoluter Dunkelheit, leichtes Tröpfeln in der Dämmerung, im Wald dicke Tropfen, die von den Bäumen platschen, tief hängende Wolken über den Feldern, immer stärker werdender Regen, matschige Feldwege, Pfützen ohne Ausweichmöglichkeit, noch mehr Regen, Regen, REGEN, DAUERREGEN...
Kein Wunder, dass wir die Welt heute früh ganz für uns alleine hatten!
So mühsam wie ich mir das nasse Training vom warmen Bett aus vorgestellt hatte, wurde es aber keineswegs. Mit Stirnband und Regenjacke fühlte ich mich nach zwei Kilometern overdressed. Und die 
Kühle beflügelte uns, so dass wir schneller als beabsichtigt wieder zuhause waren. 
Nun hoffen wir, dass sich der 30er eine Woche vor dem Erlebnis-Marathon ein weiteres Mal  bewährt. 

30 km Longrun / 5:33 Min./km / Puls 132 
+/- 210 hm / 11° / Regen
Track http://connect.garmin.com/activity/217301599

Keine Kommentare:

Kommentar posten