Samstag, 22. September 2012

Joggen auf der Rallye-Strecke

Elba empfängt uns mit grauen, feuchten Scirocco-Wolken. Genau als wir über Mittag die Laufschuhe schnüren, um uns nach der langen Fahrt die Beine zu vertreten, guckt die Sonne einen Moment hervor. Bei 26° und Waschküchen-Klima machen wir uns auf zum Capo ai Pini. Und wir haben das Gefühl, Bleischuhe an den Füssen zu tragen. Das kurze Jogging fühlt sich sehr anstrengend an, und der Schweiss fliesst in Strömen. Aber es ist wunderschön, der altbekannten Trainings-Strecke Hallo zu sagen und ein paar tiefe Atemzüge harzigen Pinienduft zu geniessen.
Auf unserem Hitzelauf bieten uns die Oldtimer des "Rallye Storico" zusätzliche Ablenkung. Hochgetunt und katalysatorlos jagen sie über das Kap, sie erfüllen die Luft allerdings mit weniger feinen Düften!
Hoffentlich reicht ein knapper Tag zum Aklimatisieren. Morgen stehen 30 km auf dem Programm...

8.9 km Jogging 5:53 Min./km 
Puls 125 / +/ 55 hm 
26° / sehr feucht bei Scirocco
Track http://connect.garmin.com/activity/225556180

Keine Kommentare:

Kommentar posten