Montag, 22. April 2013

Countdown

Der Countdown läuft. Und im Alltag vergeht die Zeit im Zeitlupentempo. Energie sparend steige ich gemütlich mit den Wäschekörben die Treppe hoch. Ich nähe bedächtig. Den Rasenmäher lasse ich möglichst selber fahren. Und ich trabe wenige Kilometer so zurückhaltend, dass das Bremsen richtig mühsam ist. 
Der anstehende Marathon ist immer präsent. Und im Gleichschritt mit der Vorfreude wächst der Respekt.

Ich hatte mich sehr auf diese weniger umfangreichen Trainings-Wochen gefreut. Optimale Regeneration vor der grossen Anstrengung versprechen diese. Die Zellen sollen an der Startlinie vollbepackt sein mit Energie, die strapazierten Muskelfasern frisch repariert. 
Die Ruhe vor dem Sturm nutzt mein Körper gerne dazu, noch andere "Baustellen" zu errichten. Was sollen diese Waden-Krämpfe und der leichte Reizhusten??
Die letze Tapering-Woche ist wohl die Schwierigste in der ganzen Marathon-Vorbereitung!  

6.1 km Jogging 6:00 Min./km / Puls 117
+/- 60 hm / 10° leicht bedeckt

Track http://connect.garmin.com/activity/301612520

Keine Kommentare:

Kommentar posten