Samstag, 15. Dezember 2012

Regen-Jogging

Unsere Trainings-Strecke ist wieder begehbar, Schnee und Eis verschwinden bei diesem Regenwetter rasant. Das Schmelzwasser dringt in Strömen aus den Feldern und rauscht in schnell fliessenden, braunen Bächen über die Strassen. Einen kurzen Moment haben wir in einer Regenpause die Sonne gesehen, bevor neue Schauer folgten und die Landschaft in Nebel gehüllt wurde. 
Es war herrlich, eine gute Stunde frische Luft zu schnappen. Und trotzdem fühlt es sich sehr anspruchsvoll an, im Winter ein Marathon-Aufbau-Training zu betreiben. Nach der langen, sehr erfolgreichen Saison fehlt mir die Motivation für Höchstleistungen, und der Körper würde lieber einen "Winterschlaf" machen. Immer wieder sind wir am Diskutieren, wie schnell wir den Dubai Marathon laufen wollen, und wir tendieren immer mehr zu einem genussvollen Erlebnis-Lauf...

11.0 km Jogging 5:53 Min./km / Puls 123
+/- 75 hm / 4°
Track http://connect.garmin.com/activity/252056782

Keine Kommentare:

Kommentar posten