Samstag, 16. Juni 2012

Halbmarathon vor dem Frühstück

Neuer "Rennbelag" durch den Silberewald
Drei Wochen nach dem Edinburgh Marathon gönnten wir uns zum Abschluss der Regenerations-Phase einen lockeren Halbmarathon (1:57:30) vor dem Frühstück. Die Lust auf lange Läufe ist wieder da, und das ist gut so. Bis zum Jubileumsmarathon dauert es nur noch vier Wochen!
Erfreut stellten wir fest, dass unsere Trainingsstrecke in der Zwischenzeit einen neuen "Rennbelag" (Rollsplit) erhalten hat. Jetzt können wir es noch besser rollen lassen :-)
Der heutige Lauf diente Andi vor allem dazu, nach einem über neunstündigen Flug, die Beine wieder zu lockern und dem Jetlag davonzurennen. Und nach dem  zweistündigen Unterwegssein, sind wir wieder auf dem Laufenden darüber, was wir während dieser Woche so total Verschiedenes erlebt haben.


21.7 km Longrun / 5:34 Min./km / Puls 132
Track http://connect.garmin.com/activity/189353082

Keine Kommentare:

Kommentar posten