Dienstag, 12. Juni 2012

Regen, Regen, Regen...

Einfacher lässt sich mein heutiger etwas längerer Lauf nicht beschreiben! 
Ich begegnete keiner Menschenseele, während ich auf matschigen Feldwegen durch tiefe Pfützen nach Grossaffoltern lief. Dort besuchte ich die brütenden Störche, welche auf mehreren Bauernhäusern ihre Nester gebaut hatten. Die grossen Vögel trotzten mit hängendem, schmutzig grau wirkendem Federkleid stoisch dem Regen. 
Trotz identischer Geschwindigkeit war ich heute nicht so locker unterwegs wie beim Frauenlauf. Die hinteren Oberschenkel sind etwas verspannt. Hoffentlich liegt es nur daran, dass ich mich gestern seit langem wieder mal auf die Powerplate gewagt habe!

17.5 km Longrun / 5:29 Min./km / Puls 133 / +/- 175 Höhenmeter
Track http://connect.garmin.com/activity/188227389

Keine Kommentare:

Kommentar posten